Anmelden
16.02.2020Playoff-Viertelfinal Spiel 2 Juniorinnen U21A

Die Wizards führen mit 2:0 gegen die Red Ants

311f58fe-f291-4d38-80f3-fca62680dd6e.jpgNach dem ersten Sieg vom Samstagabend waren die Wizards sehr motiviert, das zweite Spiel auch zu gewinnen. Zu Beginn des Spiels liessen die jungen Zauberinnen den Ball gut laufen und konnten in den ersten Paar Minuten bereits viel Druck aufbauen. Auch zu Chancen kamen sie. So erzielte A. Wyss in der 5. Minute bereits das 1:0. Das Spiel verlief weiterhin mit viel Ballbesitzt für die Wizards. In der 8. Minute traf M. Kunz nämlich zum 2:0. Kurze Zeit später erhöhten die jungen Zauberinnen durch C. Hofmann auf 3:0. Die Red Ants hatten im ersten Drittel nicht viel Ballbesitz. Als sich das erste Drittel aber dem Ende zuneigte, nahmen die Red Ants bereits den Torhüter raus und spielten ein 6 gegen 5. Doch ohne Erfolg. Das erste Drittel ging also mit einem Spielstand von 3:0 zu Ende.

Im zweiten Drittel gab es dann die erste 2 Minuten Strafe gegen die Red Ants. Die Wizards kamen in Überzahl zu vielen guten Chancen, trafen jedoch nicht. Die jungen Zauberinnen kämpften weiter und erarbeiteten sich weiterhin viele top Chancen. So trafen die Wizards durch A. Wyss auf Pass von S. Christen zum 4:0. Gleich darauf traf J. Brönnimann auf Pass von M. Manser in der 38. Minute zum 5:0. In der darauf folgenden Minute holten sich die jungen Zauberinnen eine zwei Minuten Strafe wegen überhartem Körpereinsatz. Die Red Ants nutzen ihre Chance in der Überzahl und traf 5:1. Dies war dann auch das Zwischenresultat für in die zweite Pause.

Im letzten Drittel kamen die Wizards weiterhin zu ihren Chancen, sie trafen jedoch nicht. Die Red Ants versuchten weiterhin ihr Glück und nahmen ein Paar mal den Torhüter raus, doch auch sie trafen nicht. Somit ging auch das letzte Drittel mit einem Spielstand von 5:1 zu Ende und die Wizards sicherten sich damit den zweiten Sieg in dieser Serie.

Wir gratulieren Jael Brönnimann zur Auszeichnung des Best Players mit einem Tor und einem sauberen Spielaufbau.

Falls die Wizards am Sonntag 23.02.20 um 16:00 Uhr gewinnen können sie schon nach drei Spielen in den Halbfinal einziehen. Die Juniorinnen freuen sich auf das nächste Spiel zu Hause in Burgdorf und hoffen auf viel und laute Unterstützung. 

 

R.A. Rychenberg Winterthur - Wizards Bern Burgdorf 1:5 (0:3, 1:2, 0:0)
Oberseen, Winterthur. 84 Zuschauer. SR Fuchs/Rohner.
Tore: 5. A. Wyss 0:1. 8. M. Kunz 0:2. 13. C. Hofmann 0:3. 34. A. Wyss (S. Christen) 0:4. 38. J. Brönnimann (M. Manser) 0:5. 40. A. de Bruin (L. Egloff) 1:5.
Strafen: 1mal 2 Minuten gegen R.A. Rychenberg Winterthur. 1mal 2 Minuten gegen Wizards Bern Burgdorf.