Anmelden
20.11.2022L-UPL

Starke Teamleistung und Kampfgeist werden endlich belohnt

Am Sonntag um 18:00 stand die 8.Runde der L-UPL auswärts gegen Piranha Chur an. Die Wizards konnten danke einer starken Teamleistung und gutem Kampfgeist die 3 Punkte mit nachhause nehmen.

Von der ersten Sekunde an wurde ein hohes Tempo angeschlagen. Beide Teams konnten sich gute Torchancen kreieren. In der 10min jubelte BEBU zu ersten Mal – J. Maurer konnte dank Pass von A.Siegenthaler das erste Tor des Abends erzielen. Eine Zeigerumdrehung später jubelte BEBU erneut – T.Kyburz schoss auf Pass von A.Wyss das 2:0 für ihre Farben. Aufgrund eines wiederholten Vergehens musste Geld-Schwarz 2min in Unterzahl agieren, überstand dies aber ohne Gegentor. Kurz vor der Pause netzte Piranha Chur zum 2:1 Anschlusstreffer ein.

Wie zu erwarten erhöhte das Heimteam den Druck im zweiten Spielabschnitt. BEBU konnte sich aber immer wieder aus brenzligen Situationen herausspielen und gefährliche Tormöglichkeiten kreieren. Die Ereignisse überschlugen sich – 23min 3:1 durch L.Läng (S.Liechti), 25min 3:2 Anschlusstreffer Piranha Chur und 26min 4:2 durch T.Kyburz (A.Wyss). Eine 2min Strafe bremste Piranha bei ihre Aufholjagd aus. Nur 28 Sek dauerte die Überzahl der Wizards - A. Wyss erzielte mit einem satten Schuss das 5:2. Piranha verkürzte 10min vor der Pause zum Zwischenzeitlichen 5:3. 

Auch der Start ins letzte Drittel entwickelte sich als offener Schlagabtausch. BEBU musste sich 10min gedulden bis der Ball ein weiteres Mal im gegnerischen Netz zappelte. Rund fünf Minuten vor Schluss nahm Piranha Chur ihr Time Out. Die logische Folge davon war, dass sie mit einer sechsten Feldspielerin versuchten, ein weiteres Tor zu schliessen. Dies gelang ihnen auch. Trotzdem konnte L. von Arx danke eines hohen Weitschusses ins leere Tor das Schlussresultat vom 7:4 realisieren.

Die Wizards konnten somit ein Wochenende, welches von einer guten Teamleistung und Kampfgeist geprägt war, mit 3 Punkten abschliessen. 

 

piranha chur - Wizards Bern Burgdorf 4:7 (1:2, 2:3, 1:2)

Gewerbliche Berufsschule, Chur. SR Crivelli/Rampoldi.

Tore: 10. J.Maurer (A.Siegenthaler) 0:1. 11. T.Kyburz (A.Wyss) 0:2. 19. N.Capatt (C.Rensch) 1:2. 23. L.Läng (S.Liechti( 1:3. 25. D.Koch (R.Wyss) 2:3. 26. T.Kyburz (A.Wyss) 2:4. 30. A.Wyss (N.Weis) 2:5. 31. C.Rüttimann 3:5. 52. L.von Arx (A.Wyss) 3:6. 58. R.Wyss (D.Berger) 4:6. 58. L. von Arx 4:7.

Strafen;1mal 2 Minuten gegen piranha chur, 1mal 2 Minuten gegen Wizards Bern Burgdorf.